Jederzeit können Sie die Fotos telefonisch bei uns bestellen unter 0162 9251268!

 

 

 

 

Turnier Hagen: Großes Gospelkonzert zur Eröffnung von Horses & Dreams am 23. April 2008

vom 24. - 27. April 2008
auf dem Hof Kasselmann - Hagen a.T.W
im Osnabrücker Land

Großes Gospelkonzert zur Eröffnung von Horses & Dreams 2008

Der “Louisiana Gospel Chor” gibt den Startschuss für Horses & Dreams meets America. Am Mittwoch, den 23. April 2008 um 19.30 Uhr, tritt der Chor aus New Orleans im großen Festzelt nach dem ökumenischen Gottesdienst auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W auf. Thomas Gerdiken, das Allroundtalent der Jazz- und Bluesszene, begleitet die Veranstaltung.

 

"Horses & Dreams meets America"
vom 24. bis zum 27. April 2008
in Hagen a.T.W. bei Osnabrück

Sport, Show, Flair und Erlebniswelten - das ist die Mischung, die Horses & Dreams auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. im Osnabrücker Land auszeichnet. Kaum ein anderes Turnier übt auf Teilnehmer und Besucher eine ähnliche Anziehungskraft aus wie Horses & Dreams.

Die 12. Auflage vom 24. bis zum 27. April 2008
auf dem Hof Kasselmann steht unter dem Motto:

"Horses & Dreams meets America"
 

Am Fuße des Teutoburger Waldes wird das Land der unbegrenzten Möglichkeiten präsentiert. Erleben Sie das rege Treiben in Saloons, werden Sie selbst zum Star der Mitte und lassen Sie sich ganz amerikanisch bewirten. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets.


Für die Top- Reiter im Spring- und Dressursattel ist Horses & Dreams zu einem alljährlichen Treffpunkt geworden.

Für die Spitzensportler ist dieses Turnier eine Begegnung der besonderen Art. Ausser dem CDI***/ CSI***, zu dem Reiterinnen und Reiter aus der ganzen Welt erwartet werden und dem
Deutschen Berufsreiter Championat Dressur, findet der Auftakt zum FN Nachwuchs Grand Prix statt. Auch die Jugend wird wieder zum Borgberg reisen, um sich beim RWE Voltigier Cup, dem PM Schulpferdecup oder dem Cup der Sparkasse Osnabrück zu messen.
Bei Horses & Dreams trifft man Doppel-Weltmeisterin Isabell Werth genauso wie den viermaligen Olympiasieger Ludger Beerbaum.

Wieder haben die Veranstalter Ullrich Kasselmann und Paul Schockemöhle keine Mühen gescheut und für ein einzigartiges Festivalprogramm gesorgt. Das exquisite Sport-Programm und die große und vielfältige Ausstellung machen aus dem Hof Kasselmann erneut eine große Erlebniswelt für alle Besucher. Da kann man bummeln, mitfiebern, staunen und genießen…..

 

, , , , , , , , , , , , , , , ,